Spleiß- und Selfnockwerkzeug

Artikelnummer: 12503

Kategorie: Pfeilbau Werkzeug


98,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage



Beschreibung

Dieses neue Werkzeug ist die konsequente Weiterentwicklung des altbekannten Multispleissers und des Self Nockers.
Ziel war es, die Funktionen der beiden Werkzeuge in ein einziges Werkzeug zu packen.
Das ist Beier auch gelungen. Dies war notwendig, da die Hülsen des Self Nockers oft gebrochen sind, worüber niemand erfreut war.

Mit diesem Werkzeug kann man z.B. gebrochene Pfeile reparieren, Pfeilschäfte verlängern und sie gegebenenfalls mit Vorderschäften versehenen.
Nach dem Bearbeiten der Schaftenden können diese Teile auch mit dem Werkzeug - nach Aufbringung des Leims - durch Verpressung sehr genau zusammengefügt werden.

Darüber hinaus kann das Werkzeug zur Herstellung von Self-Nocken verwendet werden. Dazu wird der Schaft eingespannt,
das Ganze in einem Schraubstock fixiert, um dann mit Säge und Feile die Sehnenkerbe anzubringen.

Material: Stahl (ST50) verzinkt

Downloads

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Endlich was aus Stahl

Ich war schon länger nach der Suche zu einem solchen Gerät. Oft wurden diese aus Alu angeboten. Die habe ich nicht genommen.
Aber da kannte ich FC noch nicht. Preis und Qualität sind im richtigen Verhältnis.
Meine historischen Pfeile sehen schon gut aus und das Spleisen macht richtig Spass.

.,10.07.2017
Einträge gesamt: 1